Warum ist die Ladezeit einer Webseite so extrem wichtig?

Bei einer Ladezeit von mehr als drei Sekunden springen 40% der Besucher einer Webseite gleich wieder ab. Je kürzer also die Ladezeit ist, desto höher ist die Verweildauer der Nutzer und desto kleiner ist die Absprungrate.

Auch in den Suchmaschinen ist der Pagespeed mittlerweile einer der wichtigsten Rankingfaktoren, da hier u.a. auch eine bessere User Experience erzielt wird. Je schneller eine Seite lädt, desto höher ist die Chance, auf den vorderen Plätzen zu landen.

Eine Verzögerung der Ladezeit um eine Sekunde kann die Conversions bei Onlineshops um bis zu sieben Prozent senken. Das sind beispielsweise bei € 50.000 Umsatz im Monat ein Plus von € 3.500!

Tools, um die Ladezeit zu testen sind beispielsweise

-> https://gtmetrix.com
-> https://tools.pingdom.com

Nutzen Sie die Chance und vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine kostenlose Beratungssession.

Wir analysieren gemeinsam Ihre Webseite und ich zeige Ihnen sofort umsetzbare Maßnahmen!