Was bringt Online Marketing wirklich?

Online Marketing

Onlinemarketing ist eine Marketingform, die sich auf dem digitalen Markt abspielt. Das sind alle online Marketing Maßnahmen im Internet. Das Ziel vom Onlinemarketing ist es, mehr Nutzer auf eine Website zu bringen und somit mehr Kunden zu gewinnen. Es gibt verschiedene online Marketing Maßnahmen, mit denen man dieses Ziel erreicht. Die wichtigsten Marketinginstrumente sind Social Media Marketing, e commerce online marketing, Online-PR, Usability-Optimierung, Affilate-Marketing und Suchmaschinenmarketing. Zum Suchmaschinenmarketing gehören die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und die Suchmaschinenwerbung (SEA). Diese Marketing Instrumente helfen ein Produkt, eine Marke oder einen Dienst auf dem digitalen Markt optimal zu positionieren. Unsere Online Marketing Experten aus der Online Marketing Agentur München werden Ihnen helfen, dieses Ziel zu erreichen. Ein großer Vorteil von Online Marketing ist, dass es günstiger ist als gedruckte Werbung. Des Weiteren kann man durch den Online Faktor eine höhere Zielgruppe erreichen. Der Grund liegt auf der Personalisierung und Datenanalyse. Hier kann die Zielgruppe genau analysiert und ausgewertet werden. Wer war auf ihrer Website? Und wie lange war er oder sie dort? Die Zielgruppe kann so viel besser ausgewertet werden und muss nicht mehr geschätzt werden.

Weitere Disziplinen des Online Marketings sind auch Bannerwerbung, Email Marketing, Mobile Marketing und Video Marketing. Email Marketing gehört zur Online Kommunikation eines Unternehmens.

Was ist Online Kommunikation?

Die Online Kommunikation ist ein weiteres Instrument des Marketings. Hier handelt es sich um die Kommunikation zwischen Unternehmen und Rezipienten. Ein Unternehmen kann auch ein Websitebetreiber, Blogger, Freiberufler oder eine Organisation sein. Aber es handelt sich immer um Sender und Empfänger. Bei Unternehmen gibt es eine Corporate Identity, welche die Kommunikation nach außen festlegt. Das Auftreten eines Unternehmens nach außen nennt sich Corporate Behaviour und ist abhängig von der Unternehmenskultur und dementsprechend auch deren Zielgruppe. Die Corporate Communication ist daran gekoppelt und beschreibt die Kommunikation nach außen und nach innen. Auf der anderen Seite stehen die Kunden, die im Internet Face to Face mit dem Unternehmen stehen wollen. Die Community erwartet Dialoge, Diskussionen und Hilfestellungen vom Unternehmen. Durch diesen digitalen Wandel reicht es heute nicht mehr aus nur über eine Support-Email zu verfügen. Die meisten Anbieter haben hierfür einen Chat angebracht, an denen die Nutzer sich mit ihren Problemen wenden können.

Was kann man mit Social Media erreichen?

Heutzutage sind die meisten Unternehmen auf Social-Media-Kanälen vertreten. Das liegt daran, dass die Nutzer meist auf Facebook nach einem Unternehmen suchen. Ist es dort nicht vertreten zweifelt er an der Glaubhaftigkeit und Seriosität. Des Weiteren kann man mittels Social Media Posts erstellen und Werbung schalten. Die Community kann diese dann kommentieren und wird somit interaktiv. Oft äußern die Kunden und Nutzer hier ihre Meinung. Auch das kann das Unternehmen nutzen und das Internetangebot dementsprechend verbessern. Mit anderen Posts kann man die Nutzer dazu animieren Freunde und Bekannte zu markieren, um somit mehr Nutzer auf ihr Internetangebot aufmerksam zu machen. Wichtig ist bei all dem jedoch, dass ihre Posts nicht zu sehr nach Werbung aussehen.

Was ist E-Commerce?

Unter E Commerce Online Marketing versteht man den elektronischen Handel. Es ist eine Abkürzung des Begriffes Electronic Commerce. Hierbei handelt es sich also um den Handel im Internet und alles was darunterfällt. Unter den E-Commerce fallen dabei nicht nur der Verkaufsprozess, sondern auch Leistungen wie Kundenservice, Online-Banking und Vermarktung. Vorteile des E-Commerce sind die Kaufprozesse von überall aus. Der Kunde kann das Produkt von jeglichem Ort aus kaufen, ohne ein Geschäft zu betreten. Heutzutage sind die Lieferzeiten relativ gering und der Kunde hält sein Produkt schnell in den Händen. Früher war dies noch ein Mankopunkt, da Bestellungen über eine Woche gebraucht haben, um beim Käufer anzukommen. Auch die Bezahlung geschieht in vielen Fällen online über das online Banking oder über PayPal. Durch Bewertungen anderer Kunden wird dem Kunden die Entscheidung für oder gegen einen Kauf erleichtert.

Erfolg online Marketing

Wollen Sie Erfolg online Marketing haben, sollten Sie die online Marketing Agentur München aufsuchen. Unsere Online Marketing Experten sind auf dem neuesten Stand und beraten Sie gerne.

Verwandte Beiträge